Wetter-Aussichten für den 12.01.2010

Kaum Schnee bei Werten zwischen -6 und 0 Grad.

In Deutschland lassen die Schneefälle allgemein nach, nur örtlich können ein paar Schneeflocken fallen. Der Deutsche Wetterdienst teilte mit, dass sich im Tagesverlauf vor allem im Westen und Norden ein paar Auflockerungen einstellen.

Mit verbreitetem Dauerfrost bleibt es dabei winterlich kalt zwischen -6 und 0 Grad. Aus östlichen Richtungen weht ein schwacher, bisweilen mäßig auffrischender Wind.

Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *