Fußball Bundesliga: Bayern gewinnt zum Rückrundenstart

Der FC Bayern München hat im ersten Bundesliga-Spiel des neuen Jahres gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit 2:0 (1:0) gewonnen.

Besonders in den zweiten 45 Minuten hatten die Gäste aus Hoffenheim, die in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft war, kaum Torchancen, während sich die Hausherren gegen Ende der Partie zunehmend steigerten. Erstmals seit März 2009 konnte Miroslav Klose wieder einen Bundesliga-Treffer landen. Der Nationalstürmer markierte in der 86. Minute den 2:0-Endstand. Bereits in der 35. Minute konnte Demichelis die Bayern in Führung bringen. Die Bayern übernehmen mit dem Sieg zumindest bis Samstagnachmittag die Tabellenführung.

Am Samstag spielen dann Hannover 96 gegen Hertha BSC, Eintracht Frankfurt gegen SV Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach gegen VfL Bochum, Hamburg SV gegen SC Freiburg und Bayer Leverkusen gegen FSV Mainz 05 (alle 15.30 Uhr). Im Topspiel am Samstagabend trifft der VfB Stuttgart aus den VfL Wolfsburg (18.30). Die Sonntagsspiele lauten FC Schalke gegen den 1. FC Nürnberg (15.30) und 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *