Fußball Bundesliga: Der 18. Spieltag im Überblick

In der Fußball-Bundesliga hat Bayer 04 Leverkusen sich die Tabellenspitze zurückerobert. Zum Rückrundenauftakt bezang die Werkself den FSV Mainz 05 verdient mit 4:2 und verdrängte mit dem „Dreier“ den Tabellenführer FC Bayern München, die am Freitag durch einen 2:0-Sieg gegen 1899 Hoffenheim den ersten Platz übernommen hatten.

Am Tabellenende hat das Schlusslicht Hertha BSC Berlin den Kampf um die Klasse aufgenommen und sich mit einem 3:0-Sieg bei Hannover 96 eindrucksvoll zurückgemeldet. Die Gastgeber stecken mit der Niederlage nun endgültig mitten im Abstiegskampf.

Der VfL Bochum schaffte einen großen Sprung nach vorn in der Tabelle und kletterte mit einem 2:1-Sieg bei Borussia Mönchengladbach von Platz 16 auf den 12. Rang.

Die weiteren Partien im Überblick: Hamburger SV – SC Freiburg 2:0, Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 1:0. Die Partie VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg wird um 18.30 Uhr angepfiffen und die Spiele FC Schalke 04 – 1.FC Nürnberg (15.30) und 1.FC Köln – Borussia Dortmund (17.30) sind am Sonntag.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *