Fußball: Schalke bleibt nach Sieg über „Club“ Zweiter

Der FC Schalke 04 hat dank des Ex-Nationalstürmers Kevin Kuranyi einen Rückrundenauftakt nach Maß in der Fußball-Bundesliga hingelegt.

Die „Königsblauen“ besiegten im eigenen Stadion den 1. FC Nürnberg glücklich mit 1:0 und bleiben mit dem Sieg auf dem zweiten Platz der Tabelle.

Jedoch wusste kein Team im ersten Pflichtspiel des Jahres 2010 spielerisch zu überzeugen. Über die kompletten 90 Minuten war es ein zähes Spiel, bei dem vor allem die Hausherren große Probleme beim Spielaufbau zeigten. Erst nach dem Tor in der 48. Minute bekamen die Schalker ein wenig mehr Sicherheit. Die Gäste aus dem Franken-Land hatten mit zwei Pfostentreffern Pech. Mit der Pleite bleiben die Nürnberger weiterhin auf einen Abstiegsplatz.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *