Börse Frankfurt: Am Mittag legt DAX leicht zu

Zum Start der neuen Woche hat die Börse in Frankfurt am heutigen Montag (18.01.2010) zunächst leichte Kursgewinne verzeichnet.

Circa um 12:30 Uhr wurde der Deutsche Aktenindex mit 5.901,81 Punkten berechnet. Gegenüber dem vergangenen Freitag entspricht das einem Plus von 0,44 Prozent.

Die Münchener Rück ,VW und Allianz sind derzeit im Plus. Die stärksten Verluste haben Deutsche Telekom, Merck und Commerzbank hinnehmen müssen.

Jana

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *