Single Charts: Keri Hilson mit „I Like“ wieder auf Platz 1

Die US-amerikanische R&B-Sängerin Keri Hilson hat mit ihrem Song „I Like“ den Platz an der Sonne der deutschen Single-Charts zurück erobert, dies gab das Marktforschungsinstitut „Media Control“ am Dienstag (19.01.2010) in Baden-Baden bekannt. Demnach verdrängte die 27-jährige Sängerin Lady Gaga, die in der Woche zuvor den ersten Platz von Hilson erobern konnte.

Den 2. Platz holte sich die US-amerikanische Popsängerin Kesha mit ihrem Song „TiK ToK“, damit ist sie die höchste Neueinsteigerin in dieser Woche. Platz drei geht an die schon erwähnte Lady Gaga, für die es mit „Bad Romance“ zwei Plätze runter ging.

Platz vier geht an Dänemark-Export Aura Dione mit dem Song „I Will Love You Monday (365)“ und den 5. Platz haben „The Black Eyed Peas“ mit „Meet Me Halfway“ inne. Am kommenden Freitag werden die deutschen Single-Chart offiziell vorgestellt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *