1. Bundesliga: Stuttgart holt Sieg in Freiburg

Der VfB Stuttgart scheint wieder in die Spur zu finden. Die Schwaben siegten am 19. Spieltag in der Fußball-Bundesliga bei Aufsteiger Freiburg mit 1:0.

Der Champions-League-Teilnehmer hält mit dem zweiten Sieg in der Rückrunde Anschluss zum Mittelfeld der Bundesliga. Das Baden-Württemberg-Derby wurde durch ein Treffer von Ciprian Marica in der 41. Spielminute entschieden. Die Gastgeber waren zwar engagiert, hatten jedoch im Spiel nach vorne nicht die nötige Durchschlagskraft. Die Freiburger bleiben weiterhin auf Rang 14.

Am morgigen Samstag (23.01.2010) steht unter anderem das Verfolger-Duell zwischen Borussia Dortmund gegen den Hamburger SV an und der Nord-Süd-Gipfel zwischen Werder Bremen und Rekordmeister FC Bayern München.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *