Kassel: Verkehrsunfall endet für Fußgänger tödlich

Heute Früh ist ein Füßgänger in der Nähe beim nordhessischen Freudenthal bei Kassel bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Die örtliche Polizei teilte mit, dass sich der Unfall um 6:10 Uhr auf der B 80 ereignete.

Über Notruf hatte ein PKW-Fahrer gemeldet, dass er den bereits leblos auf der Fahrbahn liegenden Mann überfahren hätte. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Person zuvor von mindestens einem weiteren Fahrzeug überfahren wurde.

Die Identität des Opfers ist bislang unbekannt.Der Mann ist etwa 180 cm groß, zwischen 20 und 30 Jahren und hatte blonde Rastalocken. Derzeit sucht die Polizei nach Unfallzeugen. Die B 80 ist im entsprechenden Bereich voll gespert.

Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *