Wetter-Aussichten für den 26.01.2010

Vielfach Dauerfrost bei Werten bis -10 Grad.

Am heutigen Dienstag scheint in Deutschland nördlich der Mittelgebirge zumeist die Sonne. Im Süden des Landes ist es überwiegend stark bewölkt, dabei schneit es insbesondere südlich der Donau. Im weiteren Tagesverlauf setzten sich im Norden Wolkenauflockerungen durch.

In den meisten Teilen des Bundesgebiets herrscht Dauerfrost mit Temperaturen zwischen -1 und -8, im Nordosten und Osten teils nur um -10 Grad. Dabei weht ein schwacher, nach Süden teils mäßiger Wind aus nordöstlichen Richtungen.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *