Wetter-Aussichten für den 27.01.2010

Im Süden ist anfangs die Bewölkung heute meist aufgelockert mit sonnigen Abschnitten. Der Deutsche Wetterdienst teilte mit, dass den Norden bereits am Vormittag dichtere Wolken erreichen, die im Tagesverlauf weiter nach Süden ziehen.

Im äußersten Westen und Nordwesten liegen die Tageshöchsttemperaturen zwischen 0 und +2 Grad, sonst zwischen -1 und -4 Grad, im Osten und Südosten nur -6 Grad. Anfangs weht der Wind im Süden noch schwach, sonst frischt er stark auf mit möglichen stürmischen Böen.

Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *