Formel 1: Schumacher testet neuen Silberpfeil

Am heutigen Montag (02.02.2010) hat Formel 1-Rekordchampion Michael Schumacher erstmals den neuen Silberpfeil in Valencia bewegen dürfen.

Zuvor hatte Mercedes gegen 9.00 Uhr den neuen MGP W01 der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei stellten sich Schumacher und Nico Rosberg mit dem neuen Boliden der Presse. Nach der Präsentation begaben sich die beiden Piloten mit dem MGP W01 auf der Strecke in Valencia zur ersten Probefahrt.

Viele Anhänger und Pressevertreter hatten geduldig vor dem berühmten Garagentor Nummer 25 darauf gewartet, dass auch der 7-malige Formel-1-Weltmeister seine Runde dreht. Schumi begab sich um genau 15.25 Uhr mit dem Silberpfeil auf dem Circuit Ricardo Tormo.

Dies war zugleich die erste Testfahrt für Michael Schumacher in einem Formel-1-Boliden seit dem wegen Nackenproblemen geplatzten Ferrari-Comeback im vergangenen Sommer.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *