Oscar 2010: Nominierungen für „Das weiße Band“ und Christoph Waltz

Der Film „Das weiße Band“, der unter anderem in Deutschland produziert wurde, und der österreichische Schauspieler Christoph Waltz sind für den Oscar 2010 nominiert.

Dabei hat „Das weiße Band“ gleich zwei Mal die Chance auf den Filmpreis, denn so wurde der Film für die Kameraarbeit von Christian Berger nominiert und als bester nicht-englischsprachiger Film.

Der 53-jährige Schauchspieler Waltz hat eine Oscar-Nominierung als Bester Nebendarsteller erhalten. So kann der Österreicher darauf hoffen, für seine Rolle des erbarmungslosen SS-Mannes Hans Landa in Quentin Tarantinos „Inglourious Basterds“ die begehrte Auszeichnung zu erhalten. Am 07.03.2010 findet die Oscar-Verleihung in Hollywood statt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *