Staatsanwaltschaft ermittelt gegen NPD wegen Volksverhetzung

Am Dienstag (22.09.2009) hat die Berliner Staatsanwaltschaft gegen die NPD Ermittlungen eingeleitet. Der Grund ist der Versand von einschüchternden Briefen an Bundestagskandidaten mit Migrationshintergrund. Martin Steltner, Sprecher der Anklagebehörde, erklärte, dass derzeit geprüft werde, „ob der Verdacht der Volksverhetzung gegeben… Continue Reading